Virtuelle Produktpräsentation für LIDAR / VCSEL- und Automotive Interior-Messungen

Zurück zu News
21.09.2020

Die Instrument Systems GmbH Deutschland wird auf zwei bevorstehenden virtuellen Konferenzen ihre kompletten Messlösungen für Automobilsensoren, Displays und Innenbeleuchtung vorstellen. Die einzigartigen Eigenschaften von oberflächenemittierenden Lasern mit vertikalem Hohlraum (VCSELs) machen sie populär für preisempfindliche Sensoranwendungen, z.B. die Verwendung in der Unterhaltungselektronik und als Automobilsensoren.

Instrument Systems bietet optische Messlösungen entlang der gesamten LiDAR-Wertschöpfungskette, vom Testen einzelner VCSEL-Arrays auf Waferebene bis hin zu vollständig integrierten Systemen.

Unser VCSEL-Testportfolio reicht von hochwertigen Laborgeräten bis hin zu preisempfindlichen, aber qualitativ hochwertigen Massenproduktionslösungen. Es umfasst Anwendungen von Nanosekunden-Impulstests einzelner VCSEL-Arrays bis hin zur umfassenden Fernfeld-Strahlungsmusteranalyse integrierter Geräte.

Innenmessanwendungen werden durch superschnelle spektral korrigierte RGB-Kamerasysteme oder klassische 2D-Bildgebungsfarbmessgeräte abgedeckt. Letzteres wird durch die neue LumiCam 2400B mit motorisiertem Objektiv und Blende für höchsten Dynamikbereich und vollautomatische Produktionstests dargestellt.

Entdecken Sie diese neuen Themen, diskutieren Sie mit unseren Spezialisten und besuchen Sie uns unter:

Automotive Lidar: 22.9.-24.9.
SID Vehicle Display: 14.10.-15.10.