DMS 201

Manuelles Goniometer für Displaymessungen

Loading
Loading Loading

Produkte / Goniophotometer für Display / DMS 201

Kostengünstige Lösung, einfach und schnell erweiterbar

Das DMS 201 ist ein kostengünstiges Goniometer mit 2 oder 3 manuellen Achsen für die Analyse der elektro-optischen Eigenschaften von Displays. Das Messsystem beinhaltet eine manuelle Positioniereinrichtung und wird zur Bestimmung des Leuchtdichte-, Kontrast-, und Farbverhaltens unter variabler elektrischer Ansteuerung und verschiedenen Blickrichtungen eingesetzt.

Zusätzlich sind Messungen mit reflektiver und transmissiver Prüflingsbeleuchtung möglich. Das DMS 201 eignet sich für alle Anwendungen, bei denen keine automatischen Winkelscans erforderlich sind.    

DMS 201 – Produktdetails:

  • Charakterisierung von emissiven, transmissiven, reflektierenden und transflektiven Displays
  • Manuelles 2-Achsen-Goniometer (optional 3-Achsen) mit PC und Software
  • Untersuchung aller photometrischen und farbmetrischen Eigenschaften in Abhängigkeit von elektrischer Ansteuerung, Temperatur, Zeit und Blickrichtung
  • Optional verfügbare Komponenten: Photometer oder Spektralradiometer, elektrische Ansteuerung, Beleuchtungseinheit, Temperierkammer
  • Tischversion (Standard) oder Standversion (optional)

DMS-Zubehör

  • Kombinierte Lichtmess-Geräte: Mikroskop, Photometer, Spektrometer
  • Temperierkammern
  • Lichtquellen und Beleuchtungseinheiten
  • Einheit zur Probensteuerung
  • Scanflächen-Erweiterung

DMS-Software

  • Softwarepakete DMSControl (Steuerung) und ViPer (Aufbereitung und Auswertung der Messergebnisse)

Beispielanwendungen

Technische Daten

Geräteparameter

Eigenschaften des DMS 201

θ Neigungswinkel

0° bis 90°

Reflektiver Beleuchtungswinkel

0° bis 90°

Min. Schrittweite θ / Φ / reflektive Beleuchtung

0,01°

Z-Verfahrweg

300 mm

Max. Probendiagonale

600 mm / 23“

Max. Probendicke

300 mm