Lichtmessung – Frag doch mal uns!

Zurück

18.11.2019

Instrument Systems unterstützte auch in 2019 wieder die Lichtwoche München, die zum fünften Mal vom Pflaum-Verlag und „Licht“-Magazin veranstaltet wurde. In über 60 Programmpunkten konnten sich mehr als 3000 Gäste aus Fachwelt und Öffentlichkeit rundum das Thema „Licht“ informieren. Instrument Systems öffnete im Rahmen der Lichtwoche für einen Abend sein Lichtlabor: Produktmanagerin Silke erklärte in einem Kurzvortrag anschaulich, wo und warum Licht gemessenen wird. Welche Herausforderung entsteht, wenn das menschliche Auge in seiner Einzigartigkeit mithilfe von Messgeräten nachempfunden werden muss? Warum macht es keinen Sinn, sich das CIE-Normfarbsystem „Farbschuh“ selbst zusammen zu stellen? Im Labor übernahm Sales Engineer Max die Präsentation von modernsten Lichtmessungen. Mithilfe einer Ulbricht-Kugel und eines Array-Spektrometers vermaß er eine smarte LED-Lampe über einen vollständigen Farbzyklus und analysierte gemeinsam mit den Gästen die Messdaten.