UV-LEDs

Zuverlässige Messtechnik im UV ab 200 nm

UV-Strahlung verlangt besondere Messmethoden

Als ultraviolette (UV) Strahlung wird die für das menschliche Auge unsichtbare elektromagnetische Strahlung mit sehr kurzen Wellenlängen zwischen 200 und 400 nm bezeichnet. Sie ist nach ihrer Wellenlänge unterteilt in die Bereiche UV-A (315-400 nm), UV-B (280-315 nm) und UV-C (200-280 nm).

Aufgrund der keimtötenden und photolytischen Eigenschaften sind vielfältige Einsatzgebiete für UV-Lichtquellen entstanden. Dazu gehören Wasser- und Luftdesinfektion, Härtung, Beschichtung, Oberflächeninspektion oder Beleuchtung für Indoor-Gardening.
 

Der Einsatz von UV-LEDs

In den letzten Jahren wurden UV-LEDs zu einer attraktiven Alternative gegenüber herkömmlichen UV-Lampen.  Sie sind klein, kostengünstig und stromsparend. Dies erlaubt immer neue Einsatzbereiche wie z.B. im Bereich Wasseraufbereitungsanlagen oder Luftentkeimung.

Damit die gewünschte Wirkung erzielt wird, muss sichergestellt sein, dass die spektralen Eigenschaften der UV-LED den jeweiligen Anforderungen genügt. Aus diesem Grund ist es erforderlich, das emittierte Spektrum von UV-LEDs genau zu kennen und im Produktionsprozess für jede einzelne UV-LED zu bestimmen.

Die Herausforderung: Präzise radiometrische Charakterisierung von UV-LEDs

Die Messung der Strahlungsleistung und Bestrahlungsstärke von UV-LEDs ist besonders anspruchsvoll. Geringe Strahlungsleistungen – insbesondere im UVB und UVC – erfordern sehr empfindliche optische Messsysteme für die präzise radiometrische Charakterisierung. Dies gilt gleichermaßen für den Einsatz im Labor (u.a. Produktentwicklung, Referenzsystem für Produktion) und in der Produktion.

Im Produktionsumfeld ist die Empfindlichkeit sogar noch entscheidender, um kurze Messzeiten bei gleichzeitig hoher Detektoraussteuerung für hohe Durchsatzmengen zu erreichen.

Unsere Lösung: Hohe Empfindlichkeit und Messgenauigkeit

Instrument Systems bietet sehr hochwertige Spektralradiometer und Zubehör für sensitive und schnelle Messungen in Labor und Produktion an. Hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Messergebnisse werden durch unsere hohe metrologische Kompetenz und die auf PTB bzw. NIST rückführbare Kalibrierung aller Messsysteme sichergestellt.

Welches ist Ihre individuelle Herausforderung? Gemeinsam finden wir die richtige Lösung - fragen Sie uns!