Display-Charakterisierung

Normgerechte Beurteilung und Spezifikation von Displays

Umfassende optische Bewertung der Displayqualität an jedem Punkt der Herstellprozesskette

Elektro-optische Displays sind heute so alltäglich geworden, dass sie uns kaum noch auffallen. Typische Einsatzbereiche sind:

  • Unterhaltungselektronik
  • Automobil
  • Medizin
  • Luftfahrt, Seefahrt
  • Militär
  • Industrie
  • Weiße Ware

Normgerechte und objektive Beurteilung von Displayeigenschaften

Displays, Einzelkomponenten und Panels müssen auf allen Ebenen ihres Herstellprozesses objektiv getestet werden. Das Messgerät repräsentiert hierbei immer das menschliche Auge bzw. visuelle System und erfüllt vielfältige Aufgaben:

  • Normgerechte Beurteilung ergonomischer sowie sicherheitsrelevanter Eigenschaften
  • Ermittlung von Produktspezifikationen
  • Produkt- und Technologieoptimierung
  • Qualitätskontrolle

Instrument Systems ist seit vielen Jahren spezialisiert auf  Komplettsysteme zur Displaymessung für alle denkbaren Einsatzbereiche. Hersteller von Komponenten und Panels, Integratoren und bekannte Markenhersteller elektronischer Endgeräte setzen unser umfangreiches Produktportfolio weltweit ein. Sie vertrauen für ihre vielfältigen Anwendungen auf unser großes Know-how in der Displaymesstechnik und die ausgezeichnete Qualität unserer in Deutschland entwickelten und gefertigten Produkte.

Die Herausforderung: Anspruchsvolle Messaufgaben durch neue Displaytechnologien (LCD, OLED, Quantum Dots, µLED)

Die in den 1980er Jahren entstandene LCD-Technologie wandelt sich ständig. Neue Technologien wie OLED und µLED ermöglichen neue Formfaktoren, Bauweisen und Einsatzmöglichkeiten. Daraus ergeben sich neue Herausforderungen für die typischen Messaufgaben an Komponeten und Endgeräten:

  • Gleichförmigkeit, Homogenität des Bildinhalts
  • Farbwiedergabequalität
  • Flicker und Schaltzeiten
  • Einfluss der Betrachtungsrichtung auf Kontrast, Farbe, Leuchtdichte
  • Einfluss von Umgebungslicht und Temperatur auf die optischen Eigenschaften

Unsere Lösung: DMS- und DTS-Komplettsysteme und Leuchtdichte-Messkameras der LumiCam-Serie

Instrument Systems DMS-Komplettsysteme sind darauf ausgelegt, elektro-optische Displays jeglicher Technologie in ihrem gesamten Produktentstehungszyklus zu qualifizieren. Alle Messungen können unter verschiedensten Anwendungsszenarien hinsichtlich Blickrichtung, Temperatur und Umgebungslichtbeleuchtung reproduzierbar durchgeführt werden. Zusätzlich bietet Instrument Systems umfassende Softwarepakete für weiterführende Analyse, Visualisierung, Klassifizierung und Datenexport.

Das universelle Display-Testsystem DTS 140 ist sowohl in der Qualitätskontrolle als auch als Referenzgerät im Labor im Einsatz. Es basiert auf einem High-end-Spektrometer der CAS 140-Serie und der Teleskopoptik TOP 200. Mit diesem System können kleine Features oder Bereiche des Displays mit höchster Genauigkeit vermessen und analysiert werden. Unterschiedliche Objektive sowie ein Blendenrad garantieren hohe Flexibilität.

Unsere Systeme auf Basis der Farb- und Leuchtdichte-Messkamera LumiCam werden vielfach für Displays im Automotive Interior eingesetzt. Sie sind darüber hinaus auch für die Messung von Ambient Lighting z.B. im Autoinnenraum geeignet.

Haben Sie eine besondere Anforderung? Sprechen Sie uns an. Die modulare Bauweise unser Hard- und Software erlaubt vielfältige kundenspezifische Sonderlösungen.