Pressemitteilungen

Zurück

2020

02.03.2020

Präzise Strahlungsmessung im UV-Bereich

Die UV-LED-Kalibriernormale der ACS-Serie von Instrument Systems sind extrem stabile und auf die Strahlungsleistung rückführbare UV-Quellen auf LED-Basis. Sie weisen extrem niedrige Messunsicherheiten (k=2) von nur 4,5% (UVC), 3,5% (UVB) und 2% (UVA) auf und sind verfügbar für die typischen Peak-Wellenlängen 280 nm (ACS-570-24), 305 nm (ACS-570-26) und 365 nm (ACS-570-28). Die UV-LED-Kalibriernormale werden für die absolute Kalibrierung und das Monitoring von UV-Messequipment verwendet.

Vollständige Pressemitteilung
24.02.2020

Blaulichtgefährdung vereinfacht bewerten

Der neu entwickelte Technische Report IEC TR 62778 zur photobiologischen Sicherheit beschreibt praxisnahe Methoden für die Untersuchung der Blaulichtgefährdung von LED-Lichtquellen in der Allgemeinbeleuchtung. Instrument Systems hat auf dessen Basis seine bewährte Teleskopoptik TOP 200 modifiziert, um die neuen Messanforderungen zu erfüllen - bei gleichzeitig komfortabler Umsetzung für den Anwender. In Verbindung mit einem Spektralradiometer bestimmt die angepasste TOP 150-BLH verlässlich die Blaulichtgefährdung durch eine explizit definierte Gewichtungsfunktion in der Analysesoftware SpecWin Pro. Im Vergleich zu bisherigen Messlösungen bietet die TOP 150-BLH eine schnelle und preislich attraktive Alternative.

Vollständige Pressemitteilung
20.01.2020

Neues Spektralradiometer beschleunigt LED-Produktion