Audit für Kameras & Spektrometer

Verifizierung der Leuchtdichte- und Farbmessgenauigkeit

Loading
Loading Loading

Komplettsystem für Wareneingangskontrolle und Audit von spektral optimierten Farbmesskameras oder Array-Spektralradiometern

Die Audit-Station von Instrument Systems dient zur einfachen und präzisen Verifizierung der Leuchtdichte- und Farbmessgenauigkeit von Farbmesskameras und/oder Array-Spektralradiometern. Dies kann z.B. im Rahmen einer Wareneingangskontrolle (Incoming Quality Control, IQC) oder auch im Rahmen einer regelmäßigen Überprüfung der Geräte (Audit) geschehen.

Key Features:

  • Komplettlösung für das professionelle Kamera- oder CAS-Spektrometer-Audit
  • Lichtgeschützte Box
  • Homogene Lichtquellen bzw. LED Kalibriernormale mit zugehöriger Stromquelle  
  • IQC Audit-Software
  • Automatische Bewertung der Ergebnisse (pass/fail)

Anforderungen

Die Funktionsfähigkeit bzw. Qualität der Messsysteme sowie die Vergleichbarkeit der Ergebnisse ist abhängig von der Konformität der Geräte mit ihren Spezifikationen. Um sicherzustellen, dass die Messsysteme innerhalb dieser Spezifikationen arbeiten, sollten sie nicht nur regelmäßig überprüft werden, sondern insbesondere direkt nach dem Transport bzw. vor dem ersten Einsatz.

 

Systemkonfiguration

Eine Station für die Verifizierung der LumiTop 2700 bzw. 4000 besteht typischerweise aus folgenden Komponenten:

KomponenteBeschreibung

Software

Spezielle IQC-Software, die den kompletten Prozessablauf halb-automatisiert durchführt: Von Messung, Auswertung und Bewertung der Ergebnisse (pass/fail) bis zur Erzeugung eines Berichts.

Lichtgeschützte Box

Voll ausgestattete Box mit optischer Schiene, Reitern und Abstandslehre. Kabelführungen nach außen sind vorhanden. Durch die Box ist die Messung vor Umgebungslicht geschützt. Außenmaße betragen 920x335x323 mm³ (geschlossen).

Kamera Audit-Lichtquellen
(optional)

Set aus drei homogenen Lichtquellen (LED flat-field light source, LED-FS). Die Verwendung von drei verschiedenen Lichtquellen ist Voraussetzung für den IQC-Prozess und die IQC-Software.

Spektrometer Audit-Lichtquellen
(optional)

Set aus drei ACS-585 (LED Kalibriernormal) mit Referenzwerten für Leuchtdichte und Farbort. Die Verwendung von drei verschiedenen Lichtquellen ist Voraussetzung für den IQC-Prozess und die IQC-Software.

Stromquelle  

Steuereinheit PSU 10 für einen stabilen Betrieb der LED-FS bzw. ACS-585 hinsichtlich Strom und Temperatur.

Farbmesskamera
(nicht im System enthalten)

Spektral optimierte Leuchtdichte- und Farbmesskamera LumiTop 2700/4000.

Spektralradiometer
(nicht im System enthalten)

CAS 140CT/D-151 (VIS) für den Spektralbereich von 360-830 nm, Teil des Komplettsystems mit LumiTop 2700/4000.

Wareneingangskontrolle und Audits

Diese Systemlösung von Instrument Systems ist speziell auf die Wareneingangskontrolle und das Audit von Komplettsystemen bestehend aus LumiTop und CAS zugeschnitten. Sie bietet dadurch die idealen Voraussetzungen für eine verlässliche Qualitätskontrolle und Vergleichbarkeit der Messergebnisse.

Beispielanwendungen