LED / SSL Messung

Bestimmung von Lichtstrom und Farbe mit Ulbricht-Kugeln

Loading
Loading Loading

Präzise Charakterisierung von SSL-Lichtquellen und LEDs in Labor und Produktion

Die SSL / LED-Testsysteme von Instrument Systems bestehen aus einer Ulbricht-Kugel der ISP-Serie und einem leistungsstarken Array-Spektralradiometer der etablierten CAS-Serie. Diese Kombination liefert genaueste Ergebnisse mit verlässlicher Reproduzierbarkeit.

 

Unsere hochwertigen Kugelmessplätze dienen der Vermessung von einzelnen LEDs und LED-Modulen bis hin zu großen und schweren SSL-Lichtquellen gemäß den Richtlinien der Internationalen Beleuchtungskommission (CIE). Sie werden vielfach bei LED- und Leuchtenherstellern in der Entwicklung sowie Fertigungs- und Qualitätskontrolle eingesetzt.

Key Features:

  • Messlösungen für SSL-Lichtquellen und LEDs fast jeder Größenordnung
  • Präzise Bestimmung von Lichtstrom und Farbe
  • Kalibrierung rückführbar auf PTB
  • Richtlinienkonformität nach CIE 127:2007, CIE S 025 und IES LM-79-08

Anforderungen: Hohe Flexibilität, perfekt abgestimmtes Zubehör

Größe und Form der zu untersuchenden Lichtquelle bestimmen die Auswahl der geeigneten Komponenten für einen Kugelmessplatz zur LED/SSL-Messung. Die große Vielfalt an Ausführungen im Bereich LEDs und SSL-Lichtquellen erfordert hochflexible Systeme mit perfekt abgestimmten Zubehör. Dieses unterscheidet sich je nach Einsatzbereich (Produktion oder Labor), sowie den spezifischen Messbedingungen.

Systemkonfiguration

Ein Messplatz zur Charakterisierung von LEDs und SSL-Lichtquellen besteht typischerweise aus den folgenden Komponenten:

KomponenteBeschreibung

Spektralradiometer

Spektralradiometer der Instrument Systems-Baureihen CAS 140 oder CAS 120.

Ulbricht-Kugel

Ulbricht-Kugeln der ISP-Serie mit Innendurchmessern von 75mm bis 1900mm mit Bariumsulfat-Beschichtung für hohen optischen Durchsatz in einem großen Wellenlängenbereich für die Vermessung von einzelnen LEDs bis hin zu großen Leuchtmodulen. Für die unterschiedlichen Anforderungen in Labor und Produktion steht eine Vielzahl von Varianten, Optionen und Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung.

Hilfslichtquelle

 

Halogenlampe für die Durchführung einer Selbst-Absorptions-Korrektur der zu untersuchenden Lichtquelle.

Software

Die Spektralsoftware SpecWin Pro bietet Module für verschiedenste Messaufgaben (z.B. Klassifizierung der Energieeffizienz für die nach EU-Verordnungen vorgegebenen Parameter).

Ein Spektrometer-Software Development Kit (SDK) ermöglicht die Umsetzung der Messaufgabe innerhalb einer bestehenden Software-Umgebung.

LED Kalibriernomal
(optional)

ACS-570 Referenz-LEDs für die Überprüfung des Messsystems.

Lichtstärke-Messadapter
(optional)

Spezieller LED 4xx-Adapter zur Messung der Lichtstärke nach CIE 127.

LED-Testfassung (optional)

Maßgeschneiderte Testfassungen für zahlreiche LED-Bauformen

Individuelle Konfiguration

Diese hoch flexible Systemlösung von Instrument Systems ist durch die Vielzahl an Produktvarianten und optionalem Zubehör ideal für die umfängliche Messung von LEDs und SSL-Lichtquellen während des Entwicklungsprozesses oder in der Qualitätskontrolle.

Einen Spezialfall stellt die Messung der Strahlungsleistung von UV-LEDs dar. Mit dem UV-LED-Labormessplatz von Instrument Systems kann eine präzise radiometrische Charakterisierung von UV-LEDs durchgeführt werden.

Unsere Systemexperten beraten Sie kompetent zu Ihrer speziellen Herausforderung. Gemeinsam finden wir die richtige Lösung - fragen Sie uns!

LED MultiChipTesting