LED-Kalibriernormale

Stabile Audit-Lichtquellen der Serien ACS

Loading
Loading Loading

Produkte / Kalibriernormale & Dienstleistungen / LED-Kalibriernormale

LED-basierte Standards mit hoher Stabilität zur Verifizierung Ihrer Messsysteme

Eine regelmäßige Überprüfung Ihrer Messgeräte mit Kalibriernormalen ist die Grundlage für alle Qualitätsbewertungen in der Lichtmesstechnik!

Als Marktführer für LED-Messtechnik bietet Instrument Systems Normale auf LED-Basis für verschiedene Anwendungsbereiche an:

Kalibriernormale Serie ACS 570

Ausgelegt für die photometrischen Größen Lichtstärke bzw. Averaged LED Intensity (ILED-B) sowie Lichtstrom. Bei Anwendungen im UV- bzw. IR-Bereich spezifiziert für die radiometrischen Größen-Bestrahlungsstärke bzw. Strahlungsleistung.

Kalibriernormale Serien ACS 585 und ACS 150

Geeignet für die Überprüfung der Leuchtdichte. Das Modell ACS 150 bietet aufgrund der spezifizierten zweidimensionalen Gleichförmigkeit die Möglichkeit, die Sensor-Kalibrierung von Farbmesskameras zu verifizieren.

Kalibriernormale Serie ACS 590

Entwickelt für die Überprüfung der Beleuchtungsstärke von Einkoppeloptiken. IR-Modelle geeignet für die Überprüfung der Bestrahlungsstärke bei verschiedenen Peak-Wellenlängen im IR-Bereich.

Mit allen photometrischen LED-Kalibriernormalen können zusätzlich die Farbkoordinaten x und y überprüft werden.

Mit den Normalen der ACS-Serie ist eine einfache und zuverlässige Überprüfung der Messgeräte von Instrument Systems möglich. Darüber hinaus kann der photometrische Absolutwert der Normale verwendet werden, um gegebenenfalls die Absolutkalibrierung eines Messgerätes zu korrigieren bzw. neu zu kalibrieren.

ACS – Produktdetails:

  • Temperaturstabilisierte, gekühlte High-Power-LED
  • Hohe photometrische bzw. radiometrische Stabilität
  • Auf nationale Standards rückführbare Referenzwerte mit Angabe der Messunsicherheit
  • Höchste Betriebssicherheit bei Betrieb mit der Steuereinheit PSU 10
  • Komplettlösung mit Stromquelle, Temperaturstabilisierung und Software

Audit – die Grundlage für alle Qualitätsbewertungen in der Lichtmesstechnik

Nur durch eine regelmäßige Überprüfung eines Messsystems auf Konformität mit seinen Spezifikationen lässt sich die Funktionsfähigkeit bzw. Qualität des Messsystems und die Vergleichbarkeit von Messergebnissen langfristig sicherstellen. Das Audit-Portfolio von Instrument Systems bietet hierzu eine große Auswahl von applikationsspezifischen Lösungen an.

LED-Kalibriernormale – Technische Daten

Modell

ACS 150

ACS 570

ACS 585

ACS 590

Photometrische Größe (inkl. Farborte)

Leuchtdichte

Lichtstrom / Lichtstärke

Leuchtdichte

Beleuchtungs-stärke

Radiometrische Größe

-/-

Strahlungsleistung / Strahlstärke

-/-

Bestrahlungs-stärke

Laterale Gleichförmigkeit

spezifiziert

-/-

-/-

-/-

LED

kaltweiß

kaltweiß/ R / G / B / IR

kaltweiß

kaltweiß / IR

Dimensionen [mm³]

262 x 181 x 153

110 x 77 x 54

205 x 105 x 120

177 x 120 x 151

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenblättern. Bei tiefergehenden Fragen lassen Sie sich bitte von unseren Experten beraten!